Anonim

Zarlink verkleinert das RF-Front-End für das News-Team von TV-Set-Tops
Zarlink Semiconductor bietet seinen ersten integrierten Chipsatz zum Aufteilen, Abstimmen und Verarbeiten von digitalen und analogen HF-Kabelsignalen an.
Es wurde für Set-Top-Boxen mit Multituner-Kabeln entwickelt, die mehrere digitale Dienste bereitstellen. Laut Angaben des Unternehmens können mehr als 150 diskrete Front-End-HF-Komponenten durch drei ICs ersetzt werden.
Das Ziel sind Set-Top-Boxen für Kabelfernsehunternehmen, die interaktives Spielen, Home-Shopping, Video-on-Demand und Kabeltelefonie anbieten möchten.