Anonim

Die eintägige „Sicherheit in der Testumgebung“ befasst sich mit den Anforderungen von EN50191 und richtet sich an alle Organisationen, die in Fertigungs-, Service- oder Testentwicklungsanlagen Spannungen über 50 VAC verwenden.

Der Kurs berücksichtigt die verschiedenen Testregime und hebt die Art der erforderlichen Ausrüstung und die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen für die Einhaltung der Gesundheits- und Sicherheitsverfahren hervor.

Dies ist für Testingenieure und Techniker oder für Personen geeignet, die für die elektrische Sicherheit verantwortlich sind oder in möglicherweise gefährlichen Situationen arbeiten.

n

Der Kurs "Sicher, effizient und effektiv testen" soll sicherstellen, dass alle Teilnehmer "in der Lage sind, Produkttests unter sicheren Kontrollbedingungen durchzuführen, die den Fertigungszielen des Unternehmens entsprechen".

Der Kurs ist auf die individuellen Testanforderungen eines Unternehmens zugeschnitten und basiert auf den in den eigenen Einrichtungen verwendeten Testgeräten.

Schließlich zielt die eintägige Prüfung von Elektrogeräten darauf ab, die Vorschriften für Elektrizität am Arbeitsplatz zu erfüllen. Die Teilnehmer werden auch typische Fehler und Probleme analysieren und sich mit „Best Practice“ befassen.