Anonim

10-nm-Knoten begannen 2017 mit der Massenproduktion. Der erwartete Umsatz lag bei 3, 72 Milliarden US-Dollar, was mehr als 95% des jährlichen Umsatzwachstums der Gießerei ausmacht.

Die Top-Ten-Rangliste der Gießereien für 2017 bleibt die gleiche wie im Vorjahr, wobei TSMC, GloFo und UMC den ersten, zweiten und dritten Platz belegen.

IMG_0956

TSMC hat einen marktbeherrschenden Anteil von 55, 9% aufgrund seiner hohen Produktionskapazität und eines schnellen jährlichen Wachstums, das weltweit über dem Durchschnitt liegt.

n

GLoFo verzeichnete ein Umsatzwachstum von 8, 2% aufgrund einer höheren Gesamtproduktionskapazität und einer höheren Auslastung.

UMC hat in diesem Jahr mit der Massenproduktion von 14-nm-Knoten begonnen, der Umsatz macht jedoch nur 1% des gesamten Jahresumsatzes aus. Aufgrund der gestiegenen Gesamtproduktionskapazität und der Neuordnung des Produktportfolios ergibt sich jedoch ein Umsatzwachstum von 6, 8%.

Obwohl Samsung in der 10-nm-Prozesstechnologie führend ist, ist das Wachstum begrenzt, da nur Qualcomm der wichtigste 10-nm-Kunde von Samsung ist.

SMIC hat seine Kapitalaufwendungen ständig erweitert, aber die Wachstumsrate ist unter dem Durchschnitt, da die tatsächlich hinzugefügte Produktionskapazität 2017 begrenzt ist und der Engpass der 28-nm-Ertragsrate noch nicht überwunden wurde.

TowerJazzvand Hua Hong hat seine Produktionskapazität erhöht, um mehr als 10% Wachstum zu erzielen, während der Markt eine konstante Nachfrage nach 200-mm-Wafern aufweist.

Powerchip weist eine hohe Wachstumsrate auf, da es den Anteil der Gießereidienstleistungen in seinem gesamten Geschäft erhöht hat.

Für das nächste Jahr wird die Weiterentwicklung der Prozesstechnologie weiterhin ein Schwerpunkt der Industrie sein, und 7-nm-Knoten werden voraussichtlich den Umsatz steigern.