Anonim
Image

Mit den neuen ferroelektrischen Direktzugriffsspeicher-MCUs MSP430FR2355 (FRAM) können Entwickler die Leiterplattengröße und die Stücklistenkosten reduzieren und gleichzeitig die Temperaturanforderungen für die Erfassung und Messung in Anwendungen wie Rauchmeldern, Sensorsendern und Leistungsschaltern erfüllen.

Die MCUs integrieren intelligente analoge Combos - konfigurierbare Signalkettenelemente, die Optionen für mehrere 12-Bit-Digital-Analog-Wandler (DACs) und programmierbare Verstärkerverstärker sowie einen 12-Bit-Analog-Digital-Wandler (ADC) und enthalten zwei erweiterte Komparatoren.

Entwickler können MCUs für Anwendungen verwenden, die einen Betrieb bei Temperaturen von bis zu 105 ° C erfordern und gleichzeitig von den FRAM-Datenprotokollierungsfunktionen profitieren.

n