Anonim

Das Umsatzbild täuschte jedoch. Im vergangenen Jahr verzeichnete das Unternehmen ein Rekordquartal, was vor allem auf die erste Erholung Japans seit mehr als einem Jahrzehnt und das Wachstum des dortigen digitalen Verbrauchermarktes zurückzuführen ist.

"Sie hatten fast ein Jahrzehnt lang ein sehr geringes Wachstum", sagte Aart de Geus, Vorsitzender und CEO von Synopsys. „Sie haben eine ganze Reihe von Änderungen im Management vorgenommen und es gibt jetzt einen starken Verbrauchermarkt für Produkte mit sehr kompaktem Design und geringem Stromverbrauch. Japan hat uns gut getan. “

Das Gesamtergebnisbild war deutlich besser als die Umsatzzahlen und stieg von 22, 3 Mio. USD nach GAAP auf 28, 7 Mio. USD, was einer Steigerung von 28, 7 Prozent entspricht.

n

De Geus sagte, dass der nordamerikanische Markt weiterhin schwach sei, insbesondere im Vergleich zu Asien / Pazifik. Dies werde sich jedoch voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte ändern.