Anonim

Das Unternehmen war ein führender Entwickler von Standards für HDMI, MHL und Wireless HD und nutzt sein frühes Verständnis für neue Standards, um Chipsätze herzustellen, die die Standards implementieren, bevor andere Player ihre ICs auf den Markt bringen können.

Vor ein paar Monaten gab Silicon Image bekannt, dass es für den drahtlosen Back-Haul-Markt für kleine Zellen mit zwei Single-Chip-CMOS-Beam-Steering-60-GHz-RF-Transceivern, die Sender, Basisband, RF- und Antennenarray unter der Marke UltraGig integrieren, die sich an Wireless HD richtet, gehen wird .

Das Unternehmen wartet darauf, dass sich WiGig weiter etabliert, bevor es seine 60-GHz-Technologie einsetzt, um diesen Standard zu erfüllen.

Silicon Image ist dem Markt auch mit einem MHL3-Chip voraus, bei dem es das einzige Unternehmen ist, das einen IC nach diesem Standard angekündigt hat.

MHL3 ist der Standard für Streaming mit 4k-Auflösung, auch Ultra HD genannt, der laut Silicon Image bis Ende dieses Jahres in einem Zehn-Zoll-Tablet enthalten sein wird.

Nächstes Jahr, so das Unternehmen, soll die 4k-Auflösung in Smartphones integriert werden. "MHL verwandelt ein Smartphone in eine Spielekonsole", sagt David Kuo von Silicon Image.