Anonim

Der Zielkunde dürfte ein kleiner oder mittlerer inländischer Hersteller sein, der die Montagekosten senken möchte, jedoch nicht das Volumen hat, das eine Investition in eine eigene Offshore-Produktionsanlage oder ein Joint Venture rechtfertigt.

„Um diesen Service nutzbar zu machen, suchen wir nach Produktionsauflagen von mehr als 10.000 Einheiten pro Jahr mit einem Wert von über 5.000 GBP“, sagte Andy Kotas, Marketing Manager bei Schaffner.

Schaffner verfügt über Kapazitätsreserven in der Offshore-Fabrik, die 1989 eröffnet wurde, um großvolumige Filterprodukte herzustellen.

n

Es bietet elektrische und mechanische Montage und Prüfung für Produkte wie Kabelbäume und Montageaufgaben einschließlich Einkauf und Logistik.

Sie bieten auch die Möglichkeit des Kunststoffspritzgusses und der Verlagerung kompletter Produktionslinien nach Thailand.