Anonim

Das in San Jose ansässige Unternehmen verzeichnete im vierten Quartal einen Umsatz von 403, 4 Mio. USD, ein Plus von zehn Prozent gegenüber dem Vorquartal und 32 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Der Reingewinn stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 165 Prozent auf 130, 9 Millionen US-Dollar. Das Ergebnis beinhaltete den Vorteil einer Steuerabrechnung und eine Belastung im Zusammenhang mit einer Akquisition. Xilinx 'Rivale Altera gab Anfang dieser Woche eine Steigerung des Nettoeinkommens um 95 Prozent bekannt.

Das März-Quartal war ein ausgezeichnetes Quartal, sagte Wim Roelandts, Vorsitzender und CEO. Im zweiten Quartal in Folge stiegen die Xilinx-Umsätze zweistellig, wobei die Umsätze in allen Regionen und Produktfamilien stiegen.

n

Der Umsatz mit neuen Produkten stieg sequenziell um 24 Prozent und machte 36 Prozent des Gesamtumsatzes aus, nach 23 Prozent im Vorjahr.

Im Berichtsjahr erzielte Xilinx einen Umsatz von 1, 40 Mrd. USD, was einer Steigerung von 21 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Reingewinn für das Geschäftsjahr 2004 stieg gegenüber dem Vorjahr um 141 Prozent auf 303, 0 Mio. USD.