Anonim
Klebstoffe könnten Lötzinn ersetzen

"In bestimmten Anwendungen, die hohe Stromdichten erfordern, können leitfähige Klebstoffe noch immer nicht mit metallischen Loten mithalten", sagte Professor CP Wong von der Fakultät für Materialwissenschaften der Universität. "Es werden jedoch Fortschritte bei der Verbesserung der Eigenschaften dieser Materialien erzielt."

Leitfähige Klebstoffe sind im Wesentlichen mit Metallpulver gefüllte Klebstoffe, und ein Weg zur Verringerung des elektrischen Widerstands, so Georgia, sind selbstorganisierende molekulare Leiter, die eine direkte Verbindung durch den Klebstoff herstellen.

"Jüngste Studien zeigen, dass die elektrische Leitfähigkeit und die Stromtragfähigkeit von leitfähigen Klebstoffen beim Einbau dieser selbstorganisierten Monoschichten gut mit herkömmlichen Lötverbindungen mithalten können", sagte Wong. "Dies könnte ein bedeutender Fortschritt bei der Verbesserung dieser Materialien sein."

n

Ein weiteres Problem bei Klebstoffen ist die verminderte Leistung bei langfristiger Exposition gegenüber hoher Luftfeuchtigkeit und Hitze. „Der elektrische Widerstand in der Fuge steigt und die Leitfähigkeit sinkt. Das ist ein großes Problem für die Branche “, sagte Wong.

Die Oxidation wurde für diese Änderung verantwortlich gemacht, aber Wong behauptet, galvanische Korrosion, die durch Kontakt zwischen verschiedenen Metallen im Klebstoff und Kontakt verursacht wird, sei der eigentliche Schuldige.