Anonim
Image

Die AEC-Q101 Trench 9, 40-V-Kfz-Superjunction-MOSFETs im robusten, elektrisch und thermisch effizienten LFPAK56E bieten eine Stellflächenreduzierung von bis zu 81% im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen wie Bare-Die-Modulen, D 2 PAK oder D 2 PAK -7 Geräte.

Der 0, 9 mΩ, 220 A DC-bemessene BUK9J0R9-40H-MOSFET eignet sich für Anwendungen bis 1, 2 kW und ist kostengünstiger als größere D 2 PAK-Geräte, die die bisher beste Lösung waren.

Die neuen Geräte reduzieren nicht nur die RDS (on), sondern weisen auch eine verbesserte DC-Nennstromstärke von 220 A auf - eine Premiere für den Power-SO8-Footprint im Automobilbereich. Dies ermöglicht eine höhere Leistungsdichte auf kleinem Raum, was besonders für sicherheitskritische Automobilanwendungen von Nutzen ist, die doppelt redundante Schaltkreise erfordern.

n

Die Verwendung der Superjunction-Technologie bietet eine höhere Lawinenfähigkeit und einen sicheren Betriebsbereich für eine verbesserte Leistung unter Fehlerbedingungen.