Anonim
Image

"Wir haben den Grundstein gelegt und prüfen weitere wichtige zukünftige Projekte mit der NASA", sagte Dr. Simon Buckingham Shum, ein Forscher am Knowledge Media Institute der Organisationseinheit, gegenüber Electronics Weekly.

Anfang dieses Jahres lieferte die Organisationseinheit auf Anfrage der NASA zwei Softwarepakete für das "Hab" -Experiment der NASA, in dem Forscher eine Marsmission zwischen Mensch und Roboter im Dessert von Utah durchführten (siehe Abbildung oben).

Die Pakete umfassten: Compendium, ein Produktivitätswerkzeug für Besprechungen, mit dessen Hilfe ein klarer Aktionsplan in Form einer visuellen Karte erstellt werden kann; und BuddySpace, der Sofortnachrichten und ein kartenbasiertes visuelles Gefühl für die Online-Präsenz und -Verfügbarkeit von Kollegen bietet und besonders nützlich ist, um die verschiedenen Zeitzonen auf der Erde und auf dem Mars zu verwalten.

n