Anonim

Niedrigere Mikroprozessorpreise aufgrund des verschärften Wettbewerbs führten dazu, dass die Halbleiterabsatzzahlen nach Angaben der SIA (Semiconductor Industry Association) und der EECA (European Electronic Components Association) im April auf dem gleichen Niveau lagen wie im März.

Auf der anderen Seite stiegen die DRAM-Umsätze im April in einem PC-Markt, der um 13 bis 15 Prozent über dem Vorjahreswert lag, während der Rückgang der Mikroprozessor-Umsätze 6, 1 Prozent betrug. Dies zeigt, wer unter den PC-Komponenten-Anbietern ankommt gedrückt.

Mit einem Rückgang von 2, 7 Prozent gegenüber April 2005 und einem Rückgang von 4, 7 Prozent gegenüber dem Vorjahr liegt Europa laut EECA hinter der Welt zurück.

n