Anonim
LCD-Fernseher empfängt 20 Mbit / s über UWB

"UWB gibt den Verbrauchern die Freiheit, den Fernseher an einem beliebigen Ort im Raum aufzustellen, ohne dass eine physische Verbindung zu einer Set-Top-Box, einem digitalen Videorecorder oder einem Medienserver erforderlich ist", sagte Yu Zi Da, vp von Haier.

„Mit der UWB-Technologie von Freescale können mehrere hochauflösende oder MPEG2-Movie-Streams mit einer Geschwindigkeit von bis zu 110 Mbit / s in Entfernungen von bis zu 20 m übertragen werden, was eine erhebliche Freiheit bei der Platzierung von Heimkino-Geräten ermöglicht“, so Freescale.

Aktuelle drahtlose Videolösungen verfügen nach Firmenangaben nicht über die Bandbreite, um hochauflösende oder MPEG2-Streams aufzunehmen, die jeweils mindestens 20 Mbit / s erfordern. "Aktuelle WiFi-Lösungen können nur Standard-Definition-Videostreams mit 5-7 Mbit / s übertragen", so das Unternehmen.

n