Anonim

"Wir sind das am schnellsten wachsende analoge Hochleistungsunternehmen", sagte Roberto Magnifico, Vice President für den Vertrieb in Europa bei Intersil, gegenüber Electronics Weekly. Auf die Frage, wen er als seine Rivalen betrachtete, antwortete er: "National, ADI, TI, Maxim und LTC".

Die Umsätze von Intersil beliefen sich 2006 auf rund 600 Mio. USD und lagen 2007 über 750 Mio. USD. Während das Unternehmen eine Wachstumsstrategie verfolgt, beabsichtigt es, angemessene Bruttomargen von 58 bis 62 Prozent beizubehalten, anstatt auf das geringere Wachstum, aber eine höhere Marge zu setzen ( 70 Prozent plus) Strategie von Bell's ehemaligem Unternehmen LTC.

Auf diese Weise hofft Intersil auf ein Aktienkurswachstum, das sich LTC in den letzten Jahren entzogen hat.

n

Die Wall Street ist immer auf Wachstum bedacht und steht einem Unternehmen gegenüber, bei dem die Marge Vorrang vor dem Wachstum hat.

Intersil findet auch Chancen auf dem M & A-Markt, da der IPO-Markt geschlossen bleibt und die Kreditvergabe voraussichtlich schwieriger wird.

Ende letzten Monats übernahm Intersil Kenet, das laut Intersil die leistungsärmsten ADCs im Geschäft besitzt.