Anonim
Infrarot-LED verzichtet auf Linse
Image

Es benötigt keine Linse, um einen Strahl zu erzeugen, und wird bei LED-Formverbindern als MIDLED bezeichnet.

„Der integrierte Druckgussreflektor fokussiert den größten Teil des Lichts und strahlt es in einem sehr engen Winkel aus“, sagte Osram, der bereits IR-LEDs im TopLED-Sortiment hat.

„Das Ergebnis ist eine Strahlungsintensität, die etwa dreimal so hoch ist wie die einer TopLED.“ Mit ± 20 Grad ist der Abstrahlwinkel der MIDLED enger als der der TopLED und der Linse, die Licht in einem Winkel von ± 25 Grad aussenden grad.

n

Das Gerät ist 1, 6 mm hoch und die Kontaktpads sind so konstruiert, dass sie direkt von der Leiterplatte oder rechtwinklig zu dieser gelötet werden können.