Anonim

Der LT3462 schaltet mit einer konstanten Frequenz von 1, 2 MHz, während die A-Version mit einer Frequenz von 2, 7 MHz schaltet. Beide Geräte arbeiten mit einer Eingangsspannung von 2, 5 V bis 16 V und können Ausgangsspannungen von bis zu -38 V liefern.

Mit einem Eingangsspannungsbereich von 2, 5 V bis 16 V eignet sich der LTC3462 / A ideal für Einzelzellen-Li-Ion- oder Mehrzellen-NiMH- oder alkalische Anwendungen sowie für andere Festschienensysteme. Es kann für CCD- und LCD-Anwendungen sowie für allgemeine negative Spannungsversorgungen negativ vorgespannt werden. Es kann bis zu 100 mA bei -5 V an einem 5-V-Eingang liefern.