Anonim
EC-Nanotech-Chef eröffnet schottische Chipkonferenz
Image

Rainer Zimmerman, Leiter Nanoelektronik und Photonik bei der Generaldirektion Informationsgesellschaft der Europäischen Kommission, hält die Eröffnungsrede auf der Semiconductor 2004 in Edinburgh im nächsten Monat.

Die Rede von Zimmerman wird einen strategischen Überblick über den Ansatz der EU in Bezug auf Halbleiterausrüstung und -materialien sowie eine Zusammenfassung möglicher Wege zur gemeinsamen Finanzierung des Sektors enthalten.

„Semiconductor 2004 bietet eine hervorragende Gelegenheit, Ideen und Aktionspläne über unsere aktuellen und zukünftigen europäischen Forschungsaktivitäten auszutauschen. Ich bin sehr begeistert von der Aussicht, mit einer so hochrangigen Gruppe von Schlüsselvertretern aus der Material- und Produktionsausrüstungsindustrie zu diskutieren “, sagte Zimmermann.

n

Die Konferenz Semiconductor 2004, die am 17. und 18. Juni im Edinburgh International Conference Centre abgehalten wird, befasst sich auch mit der Sicherheit von Silizium- und Verbindungshalbleitern. Ein zentrales Thema der Konferenz wird Chinas schnell wachsender und stark subventionierter Halbleitersektor sein.

Zu den für die Veranstaltung bestätigten Rednern zählen Colin Whitehouse, Director of Engineering bei CCLRC, der Mikrodisplay-Experte Dr. Ian Underwood sowie die Chip-Analysten Malcolm Penn und George Pollock.