Anonim

Das Freescale-Management wurde von den Freescale-Gewerkschaftsbossen beschuldigt, die Entlassungsbedingungen für Arbeitnehmer kurz vor der Ankündigung von Plänen zum Verkauf oder zur Schließung der Fabrik, die sie entlassen, gesenkt zu haben.

„Wie ich von der Situation erfahren habe“ (Beyer war ein halbes Jahr im Job und all dies geschah, bevor er zu uns kam), „war die Entlassungsvereinbarung bei East Kilbride ziemlich hoch und es wurde festgestellt, dass sie so wenig wettbewerbsfähig war, dass etwas sollte getan werden “, sagte Beyer zu Electronics Weekly.

„Das geschah ziemlich deutlich vor der Diskussion über eine Abschaltung. Es war vor ein paar Jahren, als die Nachfrage nach Fabs ziemlich hoch war. Dann ging die Nachfrage dramatisch zurück “, fügte Beyer hinzu.

n