Anonim
Hylec TeePlug TH381 - Completely submersible underwater connector handles 10A 400V

Die Schutzart IP68 / IP69K hat einen Durchmesser von 14 mm und ist für Außenbeleuchtung vorgesehen, z. B. für Architekturbeleuchtung, Straßenbeleuchtung, Unterwasserbeleuchtung, Straßenschildbeleuchtung und Werbetafeln sowie für den Anschluss von elektrischen Geräten der Klasse 2 für den Innen- und Außenbereich.

IP68-Wasserbeständigkeit ist bei Biegekräften von bis zu 5 kg gewährleistet.

Das Push-Pull-Design soll intuitiv und funktionell zu bedienen sein, mit einem hörbaren Einrasten und einem Schutz gegen unbeabsichtigtes Lösen mit 25 kg Kraft - obwohl dies 8 kg gemäß EN61535 sind, sagte Hylec.

n

„Vibrationen und äußere mechanische Beanspruchungen sind ebenfalls kein Problem, da bis zu einer Kraft von 8 kg Kabelzug verhindert wird, so die Firma.

Zu den optionalen Sicherheitssystemen gehört die obligatorische Verwendung eines Werkzeugs (Schlitzschraubendreher) zum Entkuppeln.

Im Inneren befinden sich zwei Pole mit einer Nennspannung von 10 A, 400 V Wechselstrom oder Gleichstrom.

Drähte von 0, 25 bis 1, 5 mm² ohne Aderendhülsen können untergebracht werden.

Es gibt zwei Varianten: Kabel-Kabel und Schalttafeleinbau in zwei Größen für zwei Kabeldurchmesser von 5, 8 bis 6, 9 und 7, 0 bis 8, 0 mm.
Kabeldurchführungen sind für kleinere Kabel oder eine größere Kabelverschraubung für größere Kabel erhältlich.