Anonim
Sigma-Designs

Das System-on-Chip-Gerät kombiniert den HEVC-Komprimierungsstandard mit einer leistungsstarken ARM Cortex A9-CPU mit einer ARM Mali 400-GPU.

Die SoCs der SMP8750-Serie unterstützen HEVCs Main-10-Profil und ermöglichen die Verarbeitung von bis zu 10-Bit-Farbmustern, die als Standard für 4Kx2K-, OTT- (Over-the-Top-) und IPTV-Inhalte akzeptiert werden.

Zusammenfassung der neuesten Nachrichten der Consumer Electronics Show (CES) »

n

Die SMP8750-Familie unterstützt FHD- und 4kx2k-Auflösungen.

„Wir haben unseren HEVC-Kern so entwickelt, dass er für die gesamte SoC-Familie von FHD auf 4k skaliert werden kann. Der SMP8756 wurde speziell entwickelt, um HEVC zu erschwinglichen Kosten in Client- und Multiroom-DVR-Set-Top-Boxen zu integrieren “, sagte Mustafa Ozgen, Vice President und General Manager Home Multimedia bei Sigma Designs.

Die Single-Core-ARM-A9-CPU und 3000 DMIPS für die Anwendungsverarbeitung zusammen mit einer Mali-GPU bieten ein dramatisches Leistungsprofil für neue 3D-Benutzeroberflächen, anspruchslose und gelegentliche Spieleanwendungen.

Ein Software-SDK ist für die Linux- oder Android-Plattformentwicklung verfügbar. Zukünftige Zertifizierungen von CAS-Technologien wie Verimatrix und Nagravision sind geplant.