Anonim

CDT investiert 25 Mio. USD in Produktionsstätte Richard Wilson
Cambridge Display Technology (CDT) hat angekündigt, 25 Mio. USD in ein neues Angebot zur Vermarktung seiner lichtemittierenden Polymere (LEPs) für den Einsatz in Flachbildschirmen zu investieren.
Das Geld wird für den Bau einer Produktionsstätte mit geringen Stückzahlen in Großbritannien verwendet und markiert den Beginn einer neuen Geschäftsstrategie für das Unternehmen.
CDT scheint eine frühere Strategie der Technologielizenzierung dahingehend geändert zu haben, dass sie nun eine Reihe von Unternehmen umfasst, darunter den Verkauf von Produkten, Materialien, System-Engineering-Dienstleistungen sowie die Lizenzierung der OLED-Technologie (Organic Light Emitting Display).