Anonim

Dies geht aus den Angaben des Marktforschungsunternehmens Databeans hervor, wonach angesichts einer Vielzahl neuer Anbieter von Mixed-Signal- und analogen anwendungsspezifischen Standardprodukten (ASSP) in Verbindung mit den fortgesetzten Bemühungen bestehender Anbieter zur Kostenkontrolle die Analogproduktion in der Gießerei mit zunimmt ein aktueller Marktwert von mehr als 7, 5 Mrd. USD. Das Unternehmen schätzte den Gesamtmarktwert der Gießerei-Halbleiterproduktion im Jahr 2003 auf 26, 6 Mrd. USD.

Laut Databeans hat das Outsourcing zugenommen, und Gießereien stellen mittlerweile rund 30 Prozent der weltweiten Analogproduktion, obwohl große, unabhängige Gerätehersteller immer noch den größten Teil des Produkts intern herstellen.

Zum Beispiel kontrolliert TSMC, das Chips für Unternehmen wie Analog Devices, STMicroelectronics, Qualcomm und National Semiconductor herstellt, 52 Prozent des Gießereimarkts und ist derzeit über die Fabrikkapazität hinaus gebucht. Dies ist ein starker Indikator für die Gesundheit der Gießereiindustrie, die eine überzeugende Alternative zur internen Fertigung bietet, indem sie technologische Fortschritte vorsieht, so das Unternehmen.

n